Leuchten 2018-10-26T16:19:52+01:00

Leuchten

Licht schafft Atmosphäre. Die richtige Kombination aus direkter und indirekter Beleuchtung trägt dazu bei, ob wir uns in einem Raum wohl fühlen. Da wir zu Hause essen, kochen, lesen, arbeiten, fernsehen und uns entspannen, muss die Beleuchtung viele Zwecke erfüllen. Einzelne Bereiche sollten mit ausreichend hellen Leuchten ausgestattet sein, so dass wir sehen, was wir tun. Andere dagegen sind Ruhe- und Entspannungszonen, in denen wir uns umso wohler fühlen, je dezenter und wärmer sie beleuchtet sind.

Unsere Wohnraumleuchten lassen Ihre Räume im richtigen Licht erscheinen. Egal, ob Sie Ihren Esstisch, Ihren Arbeitsplatz oder Ihre Sitzecke ausleuchten wollen – wir laden Sie herzlich ein, sich in unserem Showroom inspirieren zu lassen. Hier finden Sie die passenden Stehleuchten für Ihren Sitzbereich, Decken- und Pendelleuchten für den Esstisch und Tischleuchten für Lichtakzente. Gern geben wir Ihnen Tipps, wie Sie Ihren Wohnraum effizient und stimmungsvoll ausleuchten können.

Die richtige Beleuchtung

Wo Licht ist, ist auch Schatten. Experten unterscheiden zwischen Grundbeleuchtung, Lichtzonen für einzelne Bereiche und Stimmungslicht. Ihr Zusammenspiel macht den Raum wohnlicher, gliedert und akzentuiert. Fünf bis sieben Lichtquellen sind ausreichend, um einen Raum optimal auszuleuchten. Dabei kommt es auf die richtige Mischung von direktem und indirektem Licht an, das sich nach Bedarf einzeln einschalten und dimmen lassen sollte. Die Grundbeleuchtung leuchtet den Raum zu allen Seiten aus, während einzelne Lichtzonen an den richtigen Stellen platziert Atmosphäre schaffen. Indirekte Leuchten sorgen für Wohlfühllicht, der Arbeitsplatz dagegen braucht eine hellere, auf den Arbeitsbereich ausgerichtete Beleuchtung.

Kaum ein Einrichtungsbereich hat sich in den letzten Jahren so stark entwickelt wie LED. Die Licht emittierenden Dioden haben viele Vorteile: die Wärmeabstrahlung ist minimal, der Stromverbrauch gering und die Leuchten haben eine lange Lebensdauer. Moderne LEDs reichen von 2.700 Kelvin (warmes Licht) bis 6.000 Kelvin (kaltes Licht). Viele LED Leuchten sind dimmbar, einige können durch Bewegungen (Gesten) gesteuert werden. Wir dürfen gespannt sein, welche Möglichkeiten sich im Bereich moderner Beleuchtung in der näheren Zukunft ergeben.